Neues aus dem Ortsentwicklungsausschuss 12/17

Rehfelde, den 19.12.2017
Vorschaubild : Neues aus dem Ortsentwicklungsausschuss 12/17

Das Jahr 2017 geht zu Ende und zusammenfassend kann man sagen, es wurde wieder vieles auf den Weg gebracht.

So wurde der dringend benötigte Kita-Erweiterungsbau für unsere unter 3-jährigen Kinder begonnen. Leider verzögert sich die Fertigstellung von April auf voraussichtlich Juni, womit wir überhaupt nicht zufrieden sind.

Der Bebauungsplan "Nahversorgung und Wohnen in Rehfelde" ist mit der Gemeinde und dem Amt gemeinsam mit den Investoren auf den Weg gebracht worden. Nun hoffen wir, dass die Baugenehmigungen zügig erteilt werden und zum Ende 2018 wie geplant der Einkaufsmarkt eröffnet und der Wohnungsbau begonnen wird.

Ein zweiter Komplex des betreuten Wohnens an der Ernst-Thälmann-Straße durch den privaten Investor wurde umgesetzt und steht vor dem Abschluss.

Wie beschlossen wurde ein Teil der Straßenbeleuchtung auf LED umgestellt, die Restarbeiten an den Leuchtkörpern und der Anschluss der dafür notwendigen neuen Astroschaltuhren soll zügig erfolgen.

Der zweite Bauabschnitt des grundhaften Straßenausbaus in der Goethestraße ist erfolgt und es haben im Klosterdorfer Weg und in der Eislerstraße durch private Finanzierung Straßeninstandsetzungen durchgeführt werden können.

Aufgrund des Zustandes der Karl-Liebknecht-Straße zwischen Stephanstraße und Schlagweg - also durch den Wald - mussten wir aus Gründen der Verkehrssicherheit und der hohen finanziellen Kosten eine Sperrung vornehmen. Die Befahrbarkeit soll zeitnah wieder ermöglicht werden.

Durch die Arbeitsgruppe Straßen des Ortsentwicklungsausschusses wurden die Grundlagen für die Fortschreibung der Straßenausbaukonzeption bis 2030 erarbeitet und in der Gemeindevertretung beschlossen.

Für 2018 sind wieder viele Vorhaben vorbereitet und geplant. Hier ein kleiner Ausblick:

  • Herstellung der Außenanlagen für den Kita-Erweiterungsbau;
  • Straßenausbau Waldstraße, 1. Bauabschnitt inkl. Beleuchtung ab Karl-Liebknecht-Straße
  • Ausbau 1. Bauabschnitt Gehweg Rehfelde Dorf und komplette Beleuchtung
  • Ausbau des Parkplatzes an der Post
  • Befestigung des Friedhofszuganges ab Parkplatz bis zur Kapelle

Eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen

 

Cerstin Kopprasch

Gemeindevertreterin Die Linke

 

Foto: birgitH - pixelio.de

 

Foto: Foto: birgitH - pixelio.de

Weitere Informationen: