Gemeindevertreter berieten

Rehfelde, den 19.07.2017
Vorschaubild : Gemeindevertreter berieten

(IR) In der 20. Rehfelder Gemeidevertretersitzung am 18. Juli 2017 war wieder eine umfangreiche Agenda abzuarbeiten. Bürgermeister Reiner Donath informierte im Tagesordnungspunkt 3 über die Schwerpunkte und Ergebnisse in der Gemeinde seit dem 21. März 2017.

Nach dem Dank an alle Aktiven ging er insbesondere auf den Workshop „Hauptsache es wird gebaut!?!“, die Wirksamkeit des „Fördervereins zur kommunalen Entwicklung Rehfeldes“, die Entwicklung beim „Quartier Mühlenfließ“ und die Realisierung des kommunalen Energiekonzeptes ein.

Einen breiten Raum nahmen seine Gedanken zur Haushaltsdiskussion nach den Objektbegehungen und die Einschätzung zur Situation bei den Straßen ein. Abschließend beschäftigte er sich mit den Veranstaltungen in der Gemeinde und referierte zu wichtigen Detailfragen. Seine Ausführungen – siehe unten „Weitere Informationen – Downloads“.

Im Tagesordnungspunkt 11 beschäftigten sich die Gemeindevertreter mit Schlussfolgerungen aus dem Workshop zur Siedlungsentwicklung vom 06.07.2017 und verständigten sich auf 15 Kernaussagen als Arbeitsgrundlage für die Aktivitäten in der kommenden Zeit. – siehe unten „Weitere Informationen – Downloads“.

 

Foto: Reiner Sturm - pixelio.de