Richtfest in der Kita Fuchsbau

Rehfelde, den 15.07.2017
Vorschaubild : Richtfest in der Kita Fuchsbau

(HG) Bei schönstem Wetter, eine Seltenheit in diesem Sommer, fand am Freitag das Richtfest für den Neubau der Rehfelder Kindertagesstätte "Fuchsbau" statt. Alle Kinder waren mit ihren Betreuerinnen aufmarschiert und waren sehr gespannt, was da passiert? Der Richtkranz prangte auf dem Dachstuhl. Das Gerüst hatten inzwischen der Zimmermann Billy Nischan , der Bürgermeister Reiner Donath und der Amtsdirektor Marco Böttche bestiegen. Sie bedankten sich bei den Bauarbeitern und wünschten dem Neubau ein langes und sicheres Bestehen. Es folgte das übliche Zeremoniell für ein Richtfest, der traditionelle Spruch, ein Prosit (mit Wasser statt Sekt), die Bruchlandung der Gläser und etwas mühsam das Einhämmern eines  stattlichen Nagels.

Die Kinder schickten ihre guten Wünsche auf Zettelchen mit Luftballons in die Lüfte und bedankten sich ihrerseits mit einem kleinen Sketch bei den Bauarbeitern für ihr neues Haus.

Noch mehr kann man HIER in der Märkischen Online Zeitung lesen.