Frühjahrsputz

Rehfelde, den 15.04.2016
Vorschaubild : Frühjahrsputz

(IR) Wie am 12. April 2016 berichtet fand auch in diesem Jahr der Frühjahrsputz in der Gemeinde Rehfelde statt. An vielen Orten wurde fleißig geharkt, gesäubert und Neues erschaffen.  Hier nun Berichte von einzelnen Stationen.

Zinndorf

(TF) Auch in diesem Jahr haben sich zum Frühjahrsputz 38 fleißige Helfer im Rehfelder Ortsteil Zinndorf eingefunden. Die FF Zinndorf hat mit Hochdruck an der neuen Trainierbahn gearbeitet, wobei mit schwerem Gerät viele Kubikmeter Füllboden verarbeitet werden mussten. Den Sponsoren der beiden Radlader, der Firma Musehold und der Firma Brederek, gilt ein herzlicher Dank.

Leider gibt es immer wieder zu viele Mitmenschen, die sich ihres Hausmülls in der Gemarkung Zinndorf entledigen. Vor diesem Hintergrund haben sich viele Helfer mit schwerer Technik auf den Weg gemacht, um wenigstens an den „sichtbaren“ Stellen den Unrat anderer zu entsorgen. Besonderen Dank gilt hier Bauer Klifton Lück für die bereitgestellte Zugmaschine samt Anhänger.

Auch unsere Jugend hat unter Anleitung der Senioren Obstbäume am „Weg zum Fließ“ gepflanzt.

Die Kita Frechdachs war schon am Freitag im Einsatz, entfernte den Winterdreck und pflanzte Sträucher und Büsche.

Dank gilt allen Sponsoren der bereitgestellten Technik.

Großen Dank auch an das Amt Märkische Schweiz, Herrn Müller, für die Bereitstellung aller Gehölze, die durch Herrn Zech rechtzeitig verteilt wurde und Herrn Bohm für die Bereitstellung des Containers und unserem Amtsdirektor, der solche Aktionen erst ermöglicht.

Auch war wie immer die mittägliche Stärkung super und ein Lob an die Küche der Kita Fuchsbau.

 

CDU Ortsverband

(DB) Mitglider der CDU Rehfelde trafen sich am Sonnabend um 09:00 Uhr im Rahmen des Frühjahrsputzes am Fahrradpavillon, um diesem einen neuen Anstrich zu verpassen und somit dem Fahrradtourismus ein gutes Bild von Rehfelde zu geben. Mit dabei waren Klaus Emmerich, Karsten Lamm, Helmut Kasch, Jochen Schaffhausen, Daniel Bachmann und Saad, ein Flüchtling aus Syrien, der seit vier Monaten bei uns ist. Für sein Engagement sind wir ihm sehr dankbar.

 

Aktion „Rehfelde hilft“

(SF) Seit November 2015 gibt es nunmehr die Aktion „Rehfelde hilft“, die auch in den vergangenen Monaten verschiedene Aktionen organisiert und gemeinsam mit den Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft Garzau durchgeführt hat.

Der Jugendklub hatte sich vorgenommen, alles Alte und nicht mehr Benötigte zu entrümpeln und wurde hierbei von Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft tatkräftig unterstützt.

Die angestrebte „Fahrradwerkstatt“ soll in einem Nebengelass des Jugendklubs  Einzug halten, um hier gemeinsam aktiv die Freizeit zu gestalten.

Ebenso wurde der Sportverein Grün-Weiss Rehfelde bei Arbeiten auf dem Sportplatzgelände von Freunden aus der Gemeinschaftsunterkunft unterstützt.

Wir danken für euer Kommen und die Unterstützung bei der Umsetzung von gemeindlichen Projekten.

Ein großen Dank gilt allen ehrenamtlichen Bürgern von Rehfelde und den umliegenden Gemeinden, die sich alltäglich für ein Miteinander mit den Flüchtlingen einsetzen und hilfreich zur Seite stehen.

 

BürgerGemeinschaft Rehfelde

(SyS) Wie in jedem Jahr beteiligte sich die BürgerGemeinschaft zahlreich an vielen Einsatzorten. Die beiden Standardobjekte, der Park am Bahnhof Herrensee und der Rastplatz am Stern wurden erfolgreich von Unrat, Unkraut und sonstigem Müll gereinigt. Am Stern wurden die Bänke erneuert und neu gestrichen. Nach gemeinsamer erfolgreicher Arbeit waren alle stolz auf das erreichte Ziel.

 

Kita Frechdachs

(SG) In der Gemeinde wurde zum großen Frühjahrsputz aufgerufen und da haben sich in der Kita Frechdachs auch so einige Helfer eingefunden. Schon am Vormittag haben die Kinder für alle leckere Käsebrötchen gebacken und dafür gesorgt, dass sich alle fleißigen Helfer zwischendurch stärken konnten. Es wurde geputzt, geharkt, gepflanzt und repariert. Für den Obst- und Gemüsegarten wurden Stachelbeersträucher, Johannisbeersträucher und Himbeersträucher bereit gestellt. Alle Kinder freuen sich schon auf den Sommer, wenn sie von den Beeren naschen können. Vielen Dank an alle Helfer, die die Arbeiten so toll unterstützt haben.

 

Kita Fuchsbau

(GH) Am 9. April kamen viele fleißige Eltern und halfen beim Frühjahrsputz mit. Gemeinsam wurden neue und schöne Dinge auf dem Spielplatz geschaffen. Das größte Projekt war der Bau eines Einfamilienhauses mit Grundstück in Miniaturformat und die Absperrung an der Nestschaukel. Viele Malerinnen sorgten dafür, dass die alten Bodenmalereien wieder im neuen Glanz erstrahlen.

Wir sagen ganz herzlich vielen lieben Dank.

 

Grundschule Rehfelde

Der traditionelle Frühjahrsputz der Klassen 3 bis 6 fand in der ersten Woche nach den Osterferien auf dem Schulgelände der Grundschule Rehfelde statt. Auf den Bildern sieht man Jungen und Mädchen der Klassen 3-6. Sie versuchen, den Rasen und das Gelände von alten Zweigen, Papier und Blättern zu befreien. Alle Klassen trugen dazu bei, dass der alte Winterschmutz weg ist und der Frühling Einzug halten kann.