Schuljahr läuft auf Hochtouren

Rehfelde, den 22.09.2015
Vorschaubild : Schuljahr läuft auf Hochtouren

(AG) Traditionell nimmt die Schule an der Aktion der ADAC Stiftung "Gelber Engel" teil. Die werbefreie, leuchtend gelbe Sicherheitsweste mit Kapuze wurde eigens für diese Aktion konzipiert. Sie ist nach vorne, hinten und auch zur Seite hin mit sehr viel Reflexmaterial ausgestattet. Zudem ist die Weste lang genug, so dass sie noch unterhalb des Schulranzens herausschaut. Auch die Kapuze, die ein breiter Reflexstreifen ziert und die meist auf dem Ranzen aufsitzt, trägt zur guten Sichtbarkeit und somit zur Sicherheit der Kinder bei. Und gerade in der dunklen Jahreszeit, ist die Sichtbarkeit von Kindern besonders wichtig.

Beim Schulranzen-Check wird durch Wiegen der Anteil des Ranzengewichts im Vergleich zum Körpergewicht ermittelt. Zudem erhalten alle Kinder Hinweise zum richtigen Tragen ihres Schulranzens und Lösungsansätze bei bestehenden Haltungsschwächen.

Tradition ist auch die Teilnahme an der Bio-Brotbox-Aktion. Die Erstklässlern erhalten kurz nach der Einschulung eine wieder verwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht.

Die Ziele des bundesweiten Bio-Brotbox-Netzwerks sind:

  • Jedes Kind soll täglich ein Frühstück bekommen.
  • Dieses Frühstück soll gesund sein.
  • Kindern sollen die Wertigkeit und der Ursprung von Lebensmitteln nahe gebracht werden, sie sollen den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen.

Frau Pierzchala übergab im Auftrag der Sparkasse Märkisch-Oderland den Erstklässlern Sportbeutel mit Inhalt als kleines Geschenk.

 

Weitere Informationen: